Vereinsausflug 2018

Der diesjährige Ausflug führte nach Wertheim, die mittelalterliche Residenzstadt im nördlichen Baden-Württemberg.

Morgens um 7:00 Uhr war Abfahrt in Ober Kostenz. Nach einer Frühstückspause an der Raststätte in Weißkirchen fuhren wir weiter nach Wertheim, wo uns Frau Schweitzer erwartete, die pünktlich um halb elf mit der Stadtführung begann.
Wie ein Dreieck liegt die Stadt zwischen der Burg und den Flüssen Main und Tauber. Durch das Maintor führt der Weg zu Marktplatz und Engelsbrunnen. Wir schlenderten durch kleine Gässchen und bewunderten schmucke Gebäude wie z.B. das Haus Nr. 6, eines der ältesten und gleichzeitig wohl schmalsten Häuser ganz Frankens. Marken an Gebäuden und Türpforten zeigen die Wasserstände vergangener Hochwässer, sehenswert auch die Marienkapelle und die Stiftskirche.

Nur einen Katzensprung entfernt fuhren wir zur Schokoladenmanufaktur „Art of Chocolate“, wo wir im Film
den Chocolatiers bei ihrer Handwerkskunst über die Schulter schauen konnten. „Live“ gab´s allerdings die Gelegenheit, diesen „süßen Luxus“ zu probieren. Gegenüber lud das Wertheim-Village mit über 110 Mode- und Designermarken zum Shoppen ein.

Abschluss des Tagesausflugs bildete das leckere Abendessen im Brauhaus „Goldener Engel“ in Ingelheim.